Datenschutz 

Datenschutzrichtlinie der Stadtwerke Münsingen GmbH

Wir, die Stadtwerke Münsingen GmbH, Reichenaustrasse 28, 72525 Münsingen, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Die Erhebung von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze. Die Stadtwerke Münsingen GmbH erhebt und speichert automatisch folgende Informationen:

E-Mails von Online-Formularen

Eine Kopie jeder E-Mail, die über den Internetauftritt verschickt wird, wird an das Postfach portalvorgang@hr-sys.de des Betreibers der Internetplattform (Hehner Reus Systems GmbH) geschickt. Zwecke sind Funktionsprüfung und Fehlersuche.
Löschfrist: 32 Tage.

Webserver Protokolle

Der Webserver speichert bei jedem Abruf die folgenden Daten:
• Zeitpunkt des Abrufs
• IP-Adresse des Abrufers
• Adresse der Webseite, von der der Abrufer gekommen ist
• Adresse der Webseite, die abgerufen wurde
Löschfrist: Die Logdateien werden nach spätestens 2 Monaten anonymisiert. Hierbei wird insbesondere die IP Adresse entfernt. Die endgültige Löschung der Logdateien findet nach 12 Monaten statt.

Applikationsserver Protokolle

Der Applikationsserver speichert bei jedem Abruf die folgenden Daten:
• Zeitpunkt des Abrufs
• IP-Adresse des Abrufers
• Anwendung und Funktion, die vom Abrufer gewählt wurde
• Bei geschlossenen Bereichen: Benutzername des Abrufers
• Vom Abrufer gesendete Daten
Löschfrist: Nach 6 Wochen werden die IP-Adressen, sowie die vom Abrufer gesendeten Daten entfernt. Die endgültige Löschung findet nach 6 Monaten statt.

Aufgezeichnete Daten für Statistik und Monitoring

Für die Website-Statistik und das Monitoring Tool werden, sofern aktiviert, folgende Daten von
Besuchern durch aktives Tracking erhoben:
• Zeitpunkt des Abrufs
• Aufgerufene Anwendung & Methode
• Benutzer (interessant im angemeldeten Zustand)
• Mandant
• Abgerufene Entität (z.B. Seite)
• Anonymisierte IP-Adresse (Hash-Wert, kein Rückschluss auf originale IP-Adresse möglich)
• IP-Protokollversion (IPv4 / IPv6)
• Referer (Herkunft-URL des Besuchers), nur bei erstem Einstieg
• User Agent-String des Webbrowsers
• Bildschirmauflösung des Clients (Breite, Höhe, Skalierungsfaktor)

Sie können als Besucher von Websites das Tracking über die "Do-Not-Track"-Einstellung des jeweiligen Webbrowsers nachhaltig unterbinden. Ist diese Einstellung gesetzt, werden keine Daten für diesen Besucher aufgezeichnet.
Löschfrist: In der aktuellen Ausbaustufe werden keine statistischen Daten gelöscht. Löschmaßnahme: In der aktuellen Ausbaustufe ist keine Löschmaßnahme implementiert.
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, den Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Durch den Einsatz solch eines Cookies sind wir z. B. in der Lage, die Website Ihren Interessen anzupassen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Festplatte gelöscht, alle Cookies blockiert oder vor der Speicherung eines Cookies gewarnt wird.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie gerne auf Anfrage bei Stadtwerke Münsingen GmbH, Stefan Manz, Reichenaustrasse 28, 72525 Münsingen (Email: stefan.manz@sw-muensingen.de, Telefon 07381 9371 39, Telefax 07381 9371 20)

Stadtwerke Münsingen GmbH
Mai 2017